BEWUSST

FRISCH
KREATIV

ANSPRECHPARTNER

Geschäftsführer:                             

Roger Ehrke                            

                

M: +49 1520 9834447

T: +49 7163 9499477

info@fab-food.com

www.fab-food.com

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

ANFAHRT

Produktionsadresse:

Hans-Zinser-Straße 1-3

73061 Ebersbach an der Fils

 

IMPRESSUM

Roger Ehrke, Inhaber

Wernhaldenstraße 93

70184 Stuttgart

                

M: +49 15209834447

T: +49 7163 / 9499477

Fax: +49 7163 / 9499479

info@fab-food.com

www.fab-food.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 50 823 645 170

1. Haftungsbeschränkung

Die Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt dennoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Die Nutzung der Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch die Nutzung der Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Verlinkungen

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

4. Datenschutz

Mit dem Besuch dieser Webseite können Informationen über den Zugriff gespeichert werden. Diese Daten wie Uhrzeit, Datum und die betrachtete Seite gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Dies werden nur aus statistischen Zwecken erfasst. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

BILDNACHWEIS:

Home: fab.food, wix

Leistungen: Header: Photo by Cala on Unsplash, fab.food, wix

Mittagstisch: fab.food, wix

Kids: Kinder beim Essen: Georgijevic; istock, fab.food

Catering: wix

Design:

Alexa Appenzeller Grafikdesign & Illustration

alexa.appenzeller@gmx.de

Datenschutzhinweise zur Videoüberwachung
Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen
unserer Videoüberwachung. Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Fab.Food
GmbH sowie das Fab.Food Einzelunternehmen (Inhaber Roger Ehrke).
Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Fab.Food GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Roger Ehrke
Wernhaldenstraße 93

70184 Stuttgart
M: +49 15209834447
T: +49 7163 / 9499477
Fax: +49 7163 / 9499479
info@fab-food.com
www.fab-food.com
Datenschutzbeauftragter ist Herr Roger Ehrke.
Bei Fragen zu den nachfolgenden Datenschutzhinweisen können Sie sich auch an
unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Er ist per Post unter o. g. Adresse mit dem
Zusatz Datenschutz oder per E-Mail info@fab-food.com zu erreichen.
Zweck der Videoüberwachung und Rechtsgrundlage
Die Videoüberwachung erfolgt zur Wahrnehmung des Hausrechts und berechtigter
Interessen sowie zur Vermeidung von Straftaten und deren Beweissicherung.
Rechtsgrundlage der Videoüberwachung ist unser berechtigtes Interesses gemäß Art. 6
Abs. 1 f) DSGVO.
Ein berechtigtes Interesse ergibt sich aus internen Organisations- und
Verwaltungszwecken, zum Schutz der Einrichtungen, Anlagen und der Vermögenswerte
des Unternehmens und aus dem Schadensersatz- und Rechtsverfolgungsinteresse des
Unternehmens bei Schäden und Straftaten. Demgegenüber besteht kein überwiegendes
Interesse der betroffenen Personen am Schutz von deren Grundrechten und
Grundfreiheiten.
Einsatzorte der Videoüberwachung
Eine Kameraanlage ist im Büro der Geschäftsführung angebracht, eine weitere
Kameraanlage befindet sich im Küchenbüro und erfasst den Bereich der Küche, die
Essensausgabe sowie die Kasse.
Es werden ausnahmslos nicht-schwenkbare Kameraanlagen mit fester Winkeleinstellung
und ohne Tonaufzeichnung eingesetzt.
Speicherung und Löschen von Daten
Der Zugriff auf die vorgenommenen Aufzeichnungen ist auf wenige Personen unseres
Unternehmens beschränkt. Die vorhandenen Videoaufzeichnungen werden fortlaufend
durch neue überschrieben, so dass ältere Aufzeichnungen dadurch gelöscht werden.

Eine längere Speicherung kann anlassbezogen erfolgen, wenn Tatsachen die Annahme
rechtfertigen, dass auf Aufnahmen aus einem eingegrenzten Zeitraum, Handlungen zu
sehen sind, die als Straftat verfolgt oder zur Geltendmachung von zivilrechtlichen
Ansprüchen genutzt werden sollen.
Empfänger / Weitergabe von Daten
Die Speicherung erfolgt intern und ohne externe Dienstleister.
Die Aufzeichnungen können zum Zweck der Rechtsverfolgung als Beweismittel an
Strafverfolgungsbehörden übermittelt oder zur Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen.
Dieses kann eine Übermittlung an Rechtsanwälte, Bevollmächtigte Gutachter oder
Gerichte bedeuten und an Auftragnehmern oder Sicherheitsdiensten, die für uns eine
Dienstleistung erbringen, einschließlich Versicherern und Beratern.
Ihre Rechte als Betroffene/r
Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten.
Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns wenden.
Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür,
dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die Ihre Identität belegen.
Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung
der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.
Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.
Ein Recht auf Datenübertragbarkeit besteht ebenfalls im Rahmen der
datenschutzrechtlichen Vorgaben.
Widerspruchsrecht:
Der Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen können Sie
widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die
gegen die Datenverarbeitung sprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen
Daten dann nicht mehr, es sein denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe
für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten
überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine
Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.
Die für die Fab.Food GmbH zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Hausanschrift:
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Postanschrift:
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
Tel.: 0711/615541-0
Fax: 0711/615541-15

Privatsphäre und Datenschutz
Die Fab.Food GmbH und das Fab.Food Einzelunternehmen betreiben eine Internetseite
mit allgemeinen Informationen. Die Fab.Food GmbH und das Fab.Food
Einzelunternehmen misst dem Schutz Ihrer Privatsphäre hohe Bedeutung bei und
beachtet die gesetzliche Datenschutzbestimmungen. Personenbezogene Daten werden
nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zweck der Bereitstellung eines
funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts verarbeitet.
Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.
1. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes ist die
Fab.Food GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Roger Ehrke
Wernhaldenstraße 93
70184 Stuttgart
M: +49 15209834447
T: +49 7163 / 9499477
Fax: +49 7163 / 9499479
info@fab-food.com
www.fab-food.com
Datenschutzbeauftragter ist Herr Roger Ehrke.
Bei Fragen zu den nachfolgenden Datenschutzhinweisen können Sie sich an unseren
Datenschutzbeauftragten wenden. Er ist per Post unter o. g. Adresse mit dem Zusatz
Datenschutz oder per E-Mail info@fab-food.com zu erreichen.
2. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen
allgemeiner Natur erfasst.
Bei jedem Besuch unseres Internetauftritts werden von Ihrem Browser automatisch
Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem
sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst
und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
• der Name und die URL der abgerufenen Datei,
• die Website, von der Sie auf unseren Internetauftritt gelangen,
• das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
• der Name Ihres Internet-Access-Providers.
Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf
Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen
angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des
Internets zwingend an. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen
wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung
gelöscht.
3. Erhebung und Schutz personenbezogener Daten
Gemäß den gesetzlichen Vorgaben nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG) erheben wir
personenbezogene Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und wenn Sie uns die
personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei der Eröffnung eines
Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir
verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung
ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer
Bestellung. Auf die Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken wird durch das
die Fab.Food GmbH verzichtet, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung
Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-
Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom
Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
4. Umgang mit personenbezogenen Daten, technische Sicherheit
Wir gehen nur mit personenbezogenen Daten um, soweit dies im Einklang mit
datenschutzrechtlichen Bestimmungen möglich ist. Wir sind dabei auch um alle
notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre
personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und
Missbrauch zu schützen.
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir
Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS. Unsere Server sind mittels Firewall
und Virenschutz gesichert. Back-up und Recovery Verfahren sowie Rollen- und
Berechtigungskonzepte sind für uns selbstverständlich.
Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen des TMG,
des BDSG sowie der DSGVO zu beachten.
5. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Sie haben in
die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/
oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt
oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um eine Auskunftserteilung für Zwecke
der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger
Eigentumsrechte handeln.
6. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden
Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen
entstehen, gespeichert.
7. Newsletter und aktuelle Angebote
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Ferner erhalten
Sie als registrierter Newsletterempfänger darüber hinaus auch sonstige aktuelle Angebote
und Informationen über Werbeaktionen der Fab.Food GmbH. Wenn Sie den Newsletter
und sonstige Angebote empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-
Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters
und sonstiger Angebote einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese
Daten werden nur für den Versand der Newsletter sowie für aktuelle Angebote verwendet
und werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern
wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem
Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen
des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung
der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters und
aktueller Angebote können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in
den Newslettern selbst oder per Mitteilung (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail)
erfolgen.
8. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir
speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der
hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen
vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf
dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den
gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
9. Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Sperre, Löschung
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen
Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder,
abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung,
Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten
zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die
Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung
besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Nach Fortfall des jeweiligen Zwecks bzw. Ablauf dieser Fristen werden die
entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften
gesperrt oder gelöscht.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten,
bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf.
erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung

wenden Sie sich bitte an unser Datenschutz-Team unter den oben genannten
Kontaktdaten.
10. Betroffenenrechte
Nutzer und Betroffene haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen
Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke,
die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern,
gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante
Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung
der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die
Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das
Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf.
aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung
Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen
Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie
Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus
Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die
Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten
nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO
Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben,
in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die
Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu
widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser
Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel
können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder
Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
11. Widerrufsrecht
Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigten
Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21
DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation
ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall
haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen
Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder
Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutz-
Team unter den oben genannten Kontaktdaten.

12. Verwendung von Cookies
Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Online-Angebote zu optimieren und Ihnen einen
angenehmen Besuch auf unseren Internetseiten zu bereiten. Die Protokollierung der
Zugriffe auf unsere Webseiten über Logfiles sowie der Einsatz von Cookies und
Webanalyse sind dafür wichtig. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung unter
Verwendung von Cookies – sind unsere berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f)
Datenschutzgrundverordnung an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen
Betrieb unseres Onlineangebotes.
Cookies
Während des Besuchs unseres Internetauftritts werden automatisch Cookies auf Ihrem
Rechner gespeichert. Cookies sind Textdateien, die eine pseudonyme Kennung
enthalten. Nur wir können diese Cookies lesen.
Auf unseren Internetseiten setzen wir generell erforderliche Cookies,
funktionsbezogene, leistungsbezogene sowie werbebezogene Cookies ein.
Generell erforderliche Cookies verwenden wir für eine benutzerfreundliche Nutzung
unserer Website. Bestimmte von Ihnen ausgeführte Aktionen werden für die Dauer des
jeweiligen Besuchs unserer Internetseiten gespeichert, damit Sie unsere Seiten optimal
nutzen können. So werden Ihre Daten bei umfangreichen Dialogen über mehrere
Seiten, wie z. B. bei unseren Online-Rechnern und der Online-Schadenmeldung,
übernommen, damit Sie beim Aufruf der jeweils nächsten Seite nicht verloren gehen.
Diese Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Webbrowser schließen.
Funktionsbezogene Cookies ermöglichen es uns, unsere Website optimal auf die
persönlichen Präferenzen unserer Nutzer auszurichten. So speichern wir zum Beispiel
die Auswahl, die ein Nutzer vorgenommen hat – etwa die Einstellungen für eine
Sprache.
Leistungsbezogene Cookies helfen uns, die Nutzung unseres Internetauftritts zu
messen. Dadurch erfahren wir zum Beispiel, welche Bereiche Sie am häufigsten
aufsuchen und erkennen Sie als wiederkehrenden Besucher. Mit Hilfe dieser
Informationen identifizieren wir Potentiale, um unsere Internetseiten weiter zu
verbessern.
Werbe- und Conversioncookies setzen wir ein, um Werbung – auch auf anderen
Websites außerhalb unseres Angebots – für Sie relevanter und auf Ihren Interessen
basierend zu gestalten. Ebenso setzen wir diese Cookies ein, damit wir nachvollziehen
können, wie häufig bestimmte Anzeigen erscheinen und angeklickt werden. Dadurch
wird verhindert, dass Ihnen dieselben Werbeanzeigen wiederholt angezeigt werden.
Nicht zuletzt erlauben es uns diese Cookies auf Basis anonymisierter und pseudonymer
Nutzungsprofile die Effektivität unserer Werbekampagnen zu messen sowie
nachzuvollziehen, wie Nutzer mit unseren Werbemitteln interagieren bzw. welche
Aktionen die Nutzer nach der Interaktion mit dem jeweiligen Werbemittel ausgeführt
haben (sog. „Conversion“).
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Als Nutzer unserer
Website können Sie mittels Ihrer Browsereinstellungen selbst entscheiden, ob Sie
Cookies akzeptieren, unterbinden oder darauf hingewiesen werden wollen, wenn Sie
ein neues Cookie erhalten. Außerdem können Sie bereits abgelegte Cookies löschen.
Sollten Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies ggf. zur Folge, dass auch eventuelle Opt-
Out-Cookies gelöscht werden und von Ihnen erneut aktiviert werden müssen.

Zusätzlich informieren wir Sie in den Hinweisen zu unserem Webanalyseverfahren und
zu den von uns eingesetzten Werbe- und Conversioncookies jeweils über weitere
Möglichkeiten zu Aktivierung- und Deaktivierung von Cookies.
Werbe- und Conversioncookies
Facebook Retargeting
Unsere Website verwendet die Retargeting-Technologie „Website Custom Audience“
des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto,
CA 94304, USA ) und ermöglicht uns, unseren Website-Besuchern, die sich bereits für
unseren Internetauftritt interessiert haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf
Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für Sie relevante Werbung und Angebote
anzuzeigen. Zu diesem Zweck ist in unserer Website ein „Pixel“ eingebunden.
Technisch handelt es sich um einen Code, der beim Aufruf der Website ausgeführt wird
und Facebook ermöglicht, die Daten der Websitebesucher zu erheben und
anschließend für Zwecke von HDI, aber auch für eigene Werbe- und Marketingzwecke
zu verarbeiten. Der Code ermöglicht es Facebook ferner, die Daten der Nutzer auch
über mehrere Websites hinweg zu erfassen, in dem ein Cookie auf Geräten der Nutzer
gesetzt wird. Damit werden auch Informationen von Nutzern erfasst, die keine
Facebook-Mitglieder sind oder von Facebook-Mitgliedern, die ausgeloggt sind. Anhand
der erhobenen Informationen sind die Website-Nutzer zumindest identifizierbar, sodass
es sich um personenbezogene Daten handelt. Nähere Informationen zum Datenschutz
finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy. Sie können der Nutzung von
Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft über https://www.facebook.com/
settings/?tab=ads widersprechen.
Google Analytics Remarketing
Unsere Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung
mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google
DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,
CA 94043, USA.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert damit, das
europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?
id=a2zt000000001L5AAI).
Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-
Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und
Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene,
personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und
Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf
einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.
Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck
Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können
auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben
personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.
Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs
der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden,
um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu
erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen,
indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie
hierzu diesem Link: https://myaccount.google.com/intro/privacy?hl=de#ads
Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt
ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder
widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die
nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z. B. weil Sie kein Google-
Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung
der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus,
dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der
Websitebesucher zu Werbezwecken hat.
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Google AdWords
Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google
AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird auf Ihrem
Gerät gesetzt, wenn Sie auf unsere von Google geschaltete Anzeige klicken. Das
Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen
Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte unserer Internetseiten und ist das Cookie noch
nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass ein Nutzer auf die Anzeige
geklickt hat und zu unserer Internetseite weitergeleitet wurde. Jeder Nutzer erhält ein
anderes Cookie, d. h. Cookies können somit nicht über die Websites verschiedener
AdWords-Kunden nachverfolgt werden.
Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und
zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.
Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen uns Ihre persönliche Identifizierung
möglich ist. Eine Verbindung zwischen Ihren persönlichen Daten und Ihren
Nutzungsdaten ist daher nicht möglich.
Weitere Informationen finden Sie auf der Datenschutzseite von Google: https://
policies.google.com/privacy?hl=de
Webanalyse
Google Analytics
Wir verwenden auf unserem Internetauftritt Cookies, die eine Analyse Ihres
Surfverhaltens ermöglichen. Hierfür nutzen wir Google Analytics, einen
Webanalysedienst der Google Inc. (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow
Street. Dublin 4. Irland "Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“,
Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der
Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten
Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server
von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der
IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch
innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten
des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in
Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA
übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google

diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports
über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der
Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem
Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem
Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass
Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der
durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl.
Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google
verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/
gaoptout?hl=de
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden
Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer
Daten beim Besuch dieser Website verhindert.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie
unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/
intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser
Website eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking)
gewährleistet wird.
13. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen,
verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B.
Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur
Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der
Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden
Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine
Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell
allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender
Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://
www.google.com/policies/privacy/
14. Verwendung von Google Maps
Auf unserem Internetauftritt nutzen wir zur Darstellung von Kartenmaterial die Google
Maps API des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4,
Irland. Die Zusammenarbeit mit Google Ireland erfolgt auf der Grundlage eines
abgeschlossenen Controller-Controller -Datenschutzvertrags. Bei der Nutzung von Google
Maps werden von Google Ihre IP-Adresse und Daten über Ihre Nutzung der Maps-
Funktionen erhoben und verarbeitet. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.
Die US-amerikanische Muttergesellschaft Google LLC. ist Privacy Shield zertifiziert. Die
Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl

de_de/help/terms_maps.html. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von
Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.
15. Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen unserer Websites betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der
entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066,
USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu
Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie
besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr
Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus
Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das
Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch
beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen.
Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene
Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern
von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der
Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/
privacy/
16. Verwendung von Facebook Plugins
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen
Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo
Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-
Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“
gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden
Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr
Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins
wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.
Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die
entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-
Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information
(einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von
Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem
Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum
Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese
Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort
gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht
und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der
Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten
zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von
Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten
Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch
unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins
auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern.
17. Facebook Custom Audiences und Website Custom Audiences
Wir setzen auf unserer Website Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook,
das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird,
ein. Insbesondere verwenden wir das Produkt „Custom Audiences“ und „Website Custom
Audiences“. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene
Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyseund
Marketingzwecken übermittelt werden kann. Für das Produkt Website Custom
Audiences wird der Facebook Cookie angesprochen. Weitere Informationen über Zweck
und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten
durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre
entnehmen Sie bitte direkt den Datenschutzrichtlinien von Facebook, die u.a. auf https://
www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/
privacy/explanation zu finden sind. Sofern Sie der Nutzung von Facebook Website Custom
Audiences widersprechen möchten, so können Sie dies unter https://
www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun. Sofern Sie der Nutzung von
Facebook Custom Audiences widersprechen möchten, melden Sie sich bitte von unseren
Webservices ab.
18. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure
Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von
Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit
Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir
stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres
Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen
Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste
Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und
organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder
vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung
oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen
werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
19. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2020.
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie
stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer
Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer
Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

FAB.FOOD

Hans-Zinser-Straße 1

73061 Ebersbach an der Fils

M: +49 1520 9834447

T: +49 7163 / 9499477

info@fab-food.com